Wahlpflichtfächer und Unverbindliche Übungen

Wir bieten mit einem breiten Angebot an Wahlpflichtfächern unseren Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, ihre Interessen zu vertiefen, Unterrichtsinhalte praktisch anwenden zu können und klassen- und jahrgangsstufenübergreifend soziale Kontakte zu knüpfen. Die Wahlpflichtfächer sind eine zentrale Möglichkeit, jede Schülerin und jeden Schüler individuell und nach den vorhandenen Talenten und Interessen zu fördern.

Berichte aus den Wahlpflichtfächern

Wahlpflichtfächer im kommenden Schuljahr 2020/21

Du gehtst jetzt in die 2. oder 3. Klasse? Dann bist du hier richtig.

  1. Lies dir das Angebot durch.
  2. Nimm einen Zettel zur Hand – und überlege dir, welche Fächer du wählen willst.
  3. Schau dir die Übersicht an, wann welches Fach angeboten wird.
  4. Wenn du eine Wahl getroffen hast, dann fülle das Formular aus. (hier klicken)

Hinweis: Folgende Fächer gibt es nur ein einem Semester:
NUR 1. Semester: Streitschlichter – Kreatives Schreiben
NUR 2. Semester: Outdoor – Philiosophieren – Mathe spannend und intensiv

English around the world

Was kannst du erwarten?

Englischsprachige Bücher oder Magazine lesen
Englische Filme sehen
Kennen lernen englischsprachiger Länder (cultural studies)
Selbständiges Arbeiten, Gruppen, Teamarbeit und offene Lernformen

Was erwarten wir von dir?

Spaß am und keine Scheu vor dem Sprechen der englischen Sprache
Interesse am Arbeiten mit englischsprachigen Texten, Büchern, Musik, Filmen, Radiosequenzen usw.
Aktive Mitarbeit und Engagement bei Diskussionen, Teamarbeiten usw.
Präsentationen in Englisch
Bereitschaft Grammatik zu wiederholen und zu vertiefen

Erste Hilfe

Theorie und viele praktische Übungen.
Erste Hilfe ist oft mit Unsicherheit und Angst verbunden. Der einzige Fehler ist jedoch, nichts zu tun. Du möchtest auch ein Helfer/eine Helferin von Morgen sein und somit einen wichtigen gesellschaftlichen Beitrag leisten, dann melde dich an. Vielleicht kannst du einmal ein Leben retten.

Was tust du, wenn du allein zu einem Unfall kommst?
Was tust du, wenn du vor einer bewusstlosen Person stehst?

Erste Hilfe leisten ist einfach. Jeder kann einen Notruf durchführen, eine Unfallstelle absichern oder sich mit Anteilnahme um Verletzte kümmern. Alles weitere, lernst du im Erste-Hilfe-Kurs mit vielen Übungen. Nur wer sicher und geübt ist, weiß im Notfall, was zu tun ist. Und das ist keine Altersfrage!

NEU: Teilnahme am Landeswettbewerb.

Kostenbeitrag für Unterlagen und Material wird eingehoben.

Informations- und Kommunikations-technologie

Was du erwarten kannst:
Gestalte deine eigene Homepage mit Jimdo
Lerne kleinere Programmierprogramme kennen
Erweiterung (Vertiefung im Office-Paket)

Was wir erwarten:
Aktive Mitarbeit – Freude an der Arbeit mit dem Werkzeug Computer
Konzentration im Unterricht
Bereitschaft, intensiv (auch zu Hause) am Programm weiter zu arbeiten

Kreatives Schreiben

Es macht einfach Spaß, zu schreiben….egal was – möglichst  viel  …
z.B: verschiedene Arten von Texten, wie …. 

Gedichte
Prosa
Glosse
Briefe
Innere Monologe

Hier entsteht einfach sehr Persönliches.


Einiges kann dann auch veröffentlicht werden – nicht nur in der PAUSE.

Kreatives Werken

Dir sind zwei Stunden werken zu wenig? Du hast Spaß, kreativ mit Materialien umzugehen?
Dann bist du hier richtig.

Du lernst Techniken, mit denen du auch zu Hause Dinge reparieren kannst, oder mit denen du professionell unterschiedliche Materialien bearbeiten kannst.

Kreativ gehst du mit unterschiedlichen Stoffen um (Holz, Metall, Ton,…) und machst Dinge, die nur du zusammenbringst. 

Move to the beat

Was du erwarten kannst:

Takt und Rhythmus hören und halten lernen
Grundschritte und Schrittkombinationen kennen lernen und perfektionieren
Isolationsübungen (z.B. Body rolls)
functional training (Übungen zu Verbesserung von Kraft, Koordination und Ausdauer)
Aufbau einer typischen Fitness(tanz)einheit kennen lernen
coole Choreografien einstudieren und in der Gruppe tanzen

Was wir erwarten:

Freude an Tanz und Workout
aktive und konzentrierte Teilnahme
Bereitschaft, dein Können zu präsentieren
Bereitschaft, zu Hause zu üben

Präsentieren Repräsentieren

Du möchtest was werden und tust was dafür.

Du möchtest über Umgangsformen Bescheid wissen.
Du möchtest wissen, worauf du bei deinem Vortrag achten sollst: Körperhaltung, Mimik, Gestik, Sprache usw.

Module:

Umgangsformen – Der erste Eindruck zählt: 

Grüßen/Hand geben/Vorstellen
Meine Körpersprache
Der gepflegte Auftritt
Meine Sprache – mein Aushängeschild
Wie kleide ich mich angemessen?

Präsentieren, Moderieren ist mehr als “ein bisschen vor Publikum zu reden”:

Planen einer Präsentation
Basics der Präsentationstechnik kennen lernen
Trainieren folgender Eigenschaften und Fähigkeiten: begeistern können, Interesse beim Publikum wecken, schnelle Auffassungsgabe und Flexibilität, Selbstvertrauen, innere Ruhe, Natürlichkeit

Du lernst …

… sicher und natürlich vor Publikum zu sprechen.
… mit Überzeugungskraft deine Zuhörer zu begeistern.
… ruhig und gelassen zu bleiben, trotz Nervosität.
… Teamfähigkeit und Einfühlungsvermögen = soziale Kompetenz.
… den Umgang mit Medien = methodische Kompetenz.
… mit Gefühlen situationsgerecht umgehen: nicht zu dramatisieren oder zu verharmlosen = emotionale Kompetenz.

Ein Unkostenbeitrag für Material wird eingehoben. 

Physik – Chemie vertiefend

Was du erwarten kannst: 

Viele Experimente 
Hintergründe und Geschichte der Physik
Lehrausgänge in Museen und in die Natur 

Was wir von dir erwarten: 

Interesse an der Physik
Freude am Experimentieren und Forschen
Freude an schriftlichen Auswertungen der Ergebnisse
Freude am Diskutieren und Nachdenken

Mathe – spannend und intensiv

Mathe kann auch Spaß machen,

… wenn man Unglaubliches entdeckt,
… wenn man Historisches entdeckt,
… wenn man sieht, wo überall Mathe drinnensteckt,
… wenn man Zusammenhänge versteht, 
… wenn man selbst etwas beweisen kann,

… wenn man nicht MUSS sondern WILL.

Outdoor activities

Was von dir erwartet wird: 

Freude an der Bewegung im Freien
Flexibilität ( auch Freitage/Samstage)
Anfallende Kosten (Ausrüstung/Guide,… Fahrt)
Engagement zeigen

Das wollen wir dir bieten:

Inline-Skating Schneeschuh-Wandern
Kanu- und Radtouren
Wanderungen
Rodeln und Langlauf
Klettern und Höhlenerkundungen

Philosophieren

Was du erwarten kannst:

○ Ursprünge der Philosophie kennenlernen
○ Gemeinsames beschäftigen mit Fragen und Begriffen (Angst, Freundschaft/Liebe, Gut/Böse, Tod, Gerechtigkeit, Glück, Unterschied Mensch-Tier, inneres Gleichgewicht …)
○ Eine philosophische Wanderung
○ Viele neue Erfahrungen zu den Themen (z.B. durch Soziales Engagement, …)
○ Neue Zugänge die Welt zu sehen

Was wir von dir erwarten:

○ Keine Scheu in einer Gruppe Antworten zu geben und Fragen zu stellen
○ Freude am Diskutieren und Nachdenken
○ Offenheit für Neues
○ Interesse an Fragen über die Welt

Streitschlichter

Du bist sozial und kannst dich gut in andere Menschen hineinversetzen.
Du bist neutral und verstehst warum andere Menschen streiten.

Du lernst Techniken, wie man ein Gespräch gut führt und leitet. Du lernst Methoden, wie man Streitenden hilft, einander wieder zu verstehen.

Wenn du die Abschlussprüfung bestehst, kannst du ein DIPLOM erwerben, das dich als Streitschlichter auszeichnet. 

Stoff – Farbe – Style (nur für Mädchen)

Du willst …

… mit der Nähmaschine nähen?
… deinen Style kreieren?
… experimentieren mit Farben? 

Was kannst du erwarten?

○ Farbenlehre: Welche Farbe passt zu mir?
○ Einfaches Kleidungsstück nähen.
○ Stoffkauf und Stoffwahl.
○ Das Nähen mit der Nähmaschine perfektionieren

Ziel: Kleine Modeschau zum Abschluss!

Voraussetzung:

○ Freude am Nähen
○ Wertschätzung der eigenen Arbeit
○ Eine Idee haben und diese umsetzen

NUR FÜR MÄDCHEN!

Französisch

○ Erste Begegnung mit der neuen Sprache
○ Französiche Grundvokabeln
○ Kennen lernen französischsprachiger Länder (cultural studies)
○ Erste Kurz-Konversationen, damit du dich zurechtfinden kannst
○ Selbständiges Arbeiten, Gruppen, Teamarbeit und offene Lernformen
○ Kennenlernen der französischen Mentalität und der französischen Küche

Was erwarten wir von dir?

○ Spaß am und keine Scheu vor dem Sprechen der französischen Sprache
○ Interesse am Arbeiten mit französischen Texten, Musik, Filmen, usw.
○ Aktive Mitarbeit und Engagement bei Diskussionen, Teamarbeiten usw.
○ Bereitschaft Grammatik zu wiederholen und zu vertiefen

Spanisch

○ Erste Begegnung mit der neuen Sprache
○ Spanische Grundvokabeln
○ Kennen lernen spanischsprachiger Länder (cultural studies)
○ Erste Kurz-Konversationen, damit du dich zurechtfinden kannst
○ Selbständiges Arbeiten, Gruppen, Teamarbeit und offene Lernformen
○ Kennenlernen der spanischen Mentalität und der spanischen Küche

Was erwarten wir von dir?

○ Spaß am und keine Scheu vor dem Sprechen der spanischen Sprache
○ Interesse am Arbeiten mit spanischen Texten, Musik, Filmen, usw.
○ Aktive Mitarbeit und Engagement bei Diskussionen, Teamarbeiten usw.
○ Bereitschaft Grammatik zu wiederholen und zu vertiefen

Rund ums Kochen und Backen  (nur 4. Klassen)

Zeitrahmen: 14 tägig 2 stündig

Themen:
○ Internationale Küche
○ Kreativ kochen und backen: traditionelle und moderne Rezepte
○ Servierkunde und Gästebetreuung
○ Kochtheorie: Grundlegendes vertiefen
○ Wie stelle ich eine Speisenfolge zusammen, wie garniere ich eine Speise?
○ Tischkultur
○ Verhalten als Gast

Ziel: Mit viel Praxis zum Profi!

Als Abschluss kannst du dein Fachwissen unter Beweis stellen und erhältst dann ein Zertifikat.

Voraussetzungen:
○ Interesse an internationaler Küche
○ Interesse an Buffet- und Tischgestaltung
○ Bereitschaft für freundliche Umgangsformen und Tischkultur

Ein Unkostenbeitrag für Lebensmittel wird eingehoben.

Geometrisches Zeichnen (nur 4. Klassen)

Weitere spannende Zeichnungen und Einblicke in das Fach “Geometrisches Zeichnen”.

Geogebra – als zusätzliches digitales Hilfsmittel kennenlernen
Einblick in die darstellende Geometrie

Verschiedene Darstellungsgformen kennenlernen (Schrägriss war gestern, Militärriss ist Zukunft)

Schnitte durch Körper – und wenn es sich ausgeht auch noch andere Besonderheiten aus der darstellenden Geometrie


Allgemeines zu unseren Wahlpflichtfächern

Das Angebot der Wahlpflichtfächer wird laufend evaluiert und den Interessen der Kinder und Jugendlichen angepasst. Folgende Bereiche werden durch das Angebot abgedeckt:

Sportlicher Bereich

  • alternative Sportarten kennenlernen, intensive Sportausflüge machen
  • z.B.: Outdoor Activities

Sprachlicher Bereich

  • Sprachkenntnisse vertiefen, Konversation, neue Sprachen lernen
  • z.B.: English Around the World, Spanisch

Naturwissenschaftlicher Bereich

  • forschen, entdecken und experimentieren
  • z.B.: Physik&Chemie vertiefend, Erste Hilfe

Kreativer Bereich

  • eigene Kreativität entfalten
  • z.B.: Entwerfen-Formen-Gestalten (mit unterschiedlichen Schwerpunkten)

Digitaler Bereich

  • digitale Medien nutzen und gestalten
  • z.B.: Informations- und Kommunikationstechnologie

Gesellschaftlicher Bereich

  • mit historischen oder gesellschaftlichen Phänomenen auseinandersetzen, in der Gesellschaft richtig agieren
  • z.B.: Philosophie(ren), Präsentieren und Repräsentieren, Erste Hilfe

 


Unverbindliche Übungen

Chor

  • Korrektes Einsingen und Atemübungen
  • Mehrstimmiger Chorgesang und Sologesang
  • Auftritte in und/oder außerhalb der Schule
  • Konzert
  • Gestaltung von Schulmessen
  • Spielen mit Orff Instrumenten
  • Weihnachtssingen für Senioren in einer Betreuungseinrichtung

Tanz und Theater

  • Improvisationstheater
  • Stimmbildung
  • Balladen und Gedichte
  • Körperübungen und Bühnentraining
  • Theaterworkshops
  • Einstudieren eines Stückes