Beginn der Fastenzeit

26. Februar 2020

Am Aschermittwoch stimmten sich die ersten Klassen wieder besonders auf die Fastenzeit ein. Eine Blumenzwiebel, das Ablegen der Maske und die Schale mit der Asche waren Zeichen, die uns zum Nachdenken über die kommenden 40 Tage motivieren sollten. Nachdem Pfarrer Bauer uns aus der Heiligen Schrift Tipps gab, was man denn tun könnte, erhielt jeder das Aschenkreuz. In der großen Pause erhielten auch noch Schülerinnen und Schüler der anderen Klassen das Aschenkreuz.