Wahlfach Geschichte

26. Januar 2019

Das Wahlfach Geschichte stand heuer im Zeichen von vielen Jubiläen. Zuerst widmeten wir uns dem Ringstraßenarchitekten Otto Wagner, dessen 100. Todestag sich jährte. Wir besuchten das Wien-Museum und natürlich seine wichtigsten Bauwerke, Sezession und die Stadtbahnstationen.

Die Augartenmanufaktur feierte heuer ihr 300jähriges Bestehen. Bei einer Führung wurde uns gezeigt, wie das kostbare Porzellan hergestellt, bemalt und glasiert wird. An einem weihnachtlichen Nachmittag erinnerten wir uns mit dem Film “Das ewige Lied” an die Entstehung von “Stille Nacht” vor 200 Jahren. Ganz besonders wichtig war natürlich der 100. Geburtstag der 1.Republik. Im “Haus der Geschichte” am Heldenplatz konnten die Schüler und Schülerinnen hautnah die Geschichte Österreichs erfahren und sich mit dem Thema “Demokratie” in einem Workshop auseinander setzen. Im Jänner stand die politische Bildung im Zentrum unseres Interesses. Bei einer Rathausführung wurde uns gezeigt, wie Wien regiert und verwaltet wird. Die Politik wurde besonders lebendig bei einem Gespräch mit einer Gemeinderätin.