Outdoor Klettern 2014

22. Mai 2014

Am 30.04.2014 ging es in den bekanntesten Klettergarten im Raum Wien, die Mizzi Langer Wand, eine als Klettergarten genutzte Felswand in Rodaun.

Die Mizzi Langer Wand ist ein wahres Paradies für Kletterer und wird gerne als Kletterwand von Anfängern benützt. Sie ist optimal für Einsteiger des Klettersports geeignet.

Warum Mizzi Langer Wand?
Mizzi (Marie) Langer-Kauba (* 12.09.1872 in Wien; † 5.11. 1955) war eine österreichische Sportlerin, Alpinistin und Geschäftsfrau. Sie war die einzige weibliche Teilnehmerin des ersten Schirennens (Slalom) 1905 in Lilienfeld.

Unser Guide Florian erwartete uns schon in der Willegasse, von wo die Kletterwand leicht erreichbar ist. Mit etwas flauem Gefühl im Magen standen wir dann vor der Kletterwand. Die erste Hürde war schon einmal den Gurt richtig anzulegen. Florian und Frau Leidinger, die auch mit dabei war (super) und selbst viel klettert, halfen uns. Nach einer genauen Einführung ging es ab in die Wand. Florian, Frau Leidinger, Frau Schönhofer und Frau Raab sicherten uns. Nach den ersten Versuchen waren wir nicht mehr zu halten. Es ist schon ein tolles Gefühl sich den Felsen hinauf zu arbeiten. Der Moment es geschafft zu haben, oben angelangt zu sein, ist unbeschreiblich und macht uns stolz.

Es war ein toller Nachmittag, ein unbeschreibliches Erlebnis, das uns immer in Erinnerung haben wird. Danke.

Mai 2014