Intensivsprachwoche der 4b in Seaford / Great Britain

20. Mai 2014

Die Vorfreude war groß und unsere Erwartungen wurden bei weitem übertroffen. 23 „Students“ und zwei Lehrerinnen machten sich am 10. Mai auf den Weg nach Seaford in Südengland. Am Flughafen in Wien entdeckten die Schüler den Kinderbuchautor Thomas Brezina, der sich gerne für Fotos zur Verfügung stellte. Die Kinder wurden in den Gastfamilien bestens versorgt und besuchten am Vormittag den Unterricht in Newhaven. London, Brighton, Eastbourne, Beachy Head mit dem Leuchtturm, Sport und „History“ in Battle gehörten zum eindrucksvollen Programm. Das Sommerwetter erlaubte uns auch, viel Zeit am Strand zu verbringen. Alles in allem – wonderful!

Mai 2014