Schulsozialarbeit

Schulsozialarbeit leistet insbesondere in schwierigen Situationen einen Beitrag zu einem besseren Miteinander. Zögern Sie deshalb nicht, sich mit unserer Schulsozialarbeiterin in Verbindung zu setzen.

Unsere Schulsozialarbeiterin stellt sich vor

Mein Name ist Veronika Aumann, ich bin ausgebildete Sozialarbeiterin und freue mich ab Februar 2018 die NMS St. Elisabeth mit meiner Tätigkeit zu unterstützen.
Als Schulsozialarbeiterin habe ich die Aufgabe SchülerInnen, Eltern und Lehrenden beratend zur Seite zu stehen und bei Problemen jeglicher Art Unterstützung zu bieten. Außerdem arbeite ich in der Schule auch bei Workshops und Projekten (z.B. soziales Lernen) mit.

Das Angebot Schulsozialarbeit ist kostenlos, freiwillig und vertraulich.

Die Unterstützung kann je nach Bedarf unterschiedlich aussehen: Informationsweitergabe (z.B. zu weiteren psychosozialen Angeboten), Krisenintervention, Einzelberatung, Begleitung zu relevanten Institutionen, Vermittlung bei Konflikten, Gruppenarbeiten, usw.

In der NMS St. Elisabeth bin ich
Dienstag und Donnerstag ab 08:00 Uhr vormittags
direkt in der Schule erreichbar.

Gerne können Sie mich auch telefonisch unter 0676 / 559 2849 oder über veronika.aumann@st-franziskus.at kontaktieren.*)

Mit lieben Grüßen,
Veronika Aumann, BA

*) Im Falle meiner Abwesenheit und in dringenden Fällen können Sie meine Kollegin Patricia Blagusz unter 0664 / 886 32 514 erreichen.