Der Schulorden

Leitbild der Schulschwestern vom III. Orden des hl. Franziskus

NMS St Elisabeth LogoWir verstehen uns

als Wertegemeinschaft, die sich dem Geist des Evangeliums und der Spiritualität des hl. Franziskus verpflichtet fühlt. Die Entfaltung der Persönlichkeit der uns anvertrauten Kindern und Jugendlichen, mit all ihren Fähigkeiten, ist unser Ziel. Wir wenden uns dem einzelnen jungen Menschen zu, gehen auf seine Bedürfnisse ein und unterstützen auch die Benachteiligten. Einfachheit und Fröhlichkeit, gegenseitige Anerkennung und Wertschätzung, Treue zur und Einsatz für den Aufbau der Kirche sollen unser Leben und Wirken prägen. Erziehung zum Frieden, zur Dankbarkeit und zur Ehrfurcht vor der Schöpfung bedeuten für uns Arbeitsschwerpunkte ebenso Konfliktkultur, Weiterbildung und Schulpartnerschaft. Gemeinsam bemühen wir uns um die Vorbereitung der jungen Menschen auf Leben und Beruf und geben ihnen dafür als Grundlage das christliche Menschenbild als Angebot mit. Diese ganzheitliche Erziehung, in einer Atmosphäre der Offenheit und des Vertrauens, soll zu gesellschaftlicher Verantwortung und Mündigkeit führen und helfen, ethische Wertvorstellungen aufzubauen. Als katholische Bildungsinstitution wollen wir darüber hinaus Lebensräume schaffen, in denen sich Kinder und Jugendliche wohl fühlen.

Wir sehen unsere Aufgaben

in der verständnisvollen Erziehung der uns anvertrauten Kinder und Jugendlichen in Geborgenheit, in der Förderung von Kreativität, Selbständigkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit. Die vorschulische Betreuung ist das Fundament für die weitere Schullaufbahn. Wir fördern die Entwicklung einer positiven Arbeitshaltung und berücksichtigen individuelle Begabungen. Professioneller, leistungsorientierter Unterricht sichert eine umfassende Ausbildung für weiterführende Schulen und die Berufspraxis durch den Einsatz innovativer Unterrichtsformen und -mittel. Wir pflegen die Zusammenarbeit und den Erfahrungsaustausch zwischen den Kolleginnen und Kollegen der einzelnen Bereiche zum Wohl unserer Kinder und Jugendlichen. Sozialprojekte und die intensive
Zusammenarbeit
mit unseren Partnerschulen und –betrieben auf
nationaler und internationaler Ebene ergänzen unsere Arbeit.

Wir erwarten

von den uns anvertrauten Kindern und Jugendlichen ihr Bemühen um eine christliche Lebenshaltung, ihre Eingliederung in unsere Gemeinschaft sowie Leistungsbereitschaft; von den Eltern Zusammenarbeit und Unterstützung zur Erreichung unserer Bildungs- und Erziehungsziele.

Schulverein der Schulschwestern vom 3. Orden des hl. Franziskus. | www.st-franziskus.at