Keksebackaktion fürs Weihnachtsfest

Mit großzügiger Unterstützung des Elternvereins unter dem persönlichen Einsatz von Frau Skutecky – ein herzliches Dankeschön dafür – hat die 1b für das Weihnachtskonzert Kekse gebacken. Alle waren mit Begeisterung und Arbeitseifer dabei. Fotos ansehen →

Berufspraktische Tage der 4. Klassen

Auch heuer durften die Schüler der 4. Klassen drei Tage lang einen Beruf „ausprobieren“. In Betrieben unterschiedlicher Art haben es zahlreiche Betreuer ermöglicht, einen selbst gewählten Beruf näher kennen zu lernen: das Zusehen, Mithelfen und Sammeln erster Eindrücke und Erfahrungen half unseren Schülern bei ihrer Entscheidungsfindung über eine spätere Berufslaufbahn. Weiterlesen und Fotos ansehen →

Sags Multi!

Heuer traten gleich vier mutige Mädchen zum Redewettbewerb SAGS MULTI! an. Zu den Themen „Nobody is perfect“ und „Social media – mein echtes Leben?“ verfassten sie tolle Texte, die sie in drei Minuten einer Jury professionell darboten. Sie wurden vorher und auch nachher von Heinz Wagner vom Kurier interviewt und hatten dabei – wie man sieht – viel Spaß. Fotos ansehen →

Lesen macht neugierig

Unsere Hortgruppen besuchten die Buchmesse Wien. Die vorbereiteten Erkundungsfragen konnten recht rasch beantwortet werden und so blieb genügend Zeit, sich ein Buch zu nehmen und darin zu stöbern. Darüber hinaus konnten sich die  SchülerInnen auf Augenhöhe mit den Ausstellern austauschen. Ein wertvoller Nachmittag. Danke. Fotos ansehen →

Gesundheitstag 2017

Elf Stationen luden am „Zwickeltag“ unsere SchülerInnen zur aktiven Teilnahme ein. Neben Tanz und einer Rätselralley im Augarten, standen auch noch Yoga und ein Geräteparcour zur Wahl. Spielend entspannen und konzentriert Bogenschießen erfreuten sich ebenso großer Beliebtheit wie Zentangle (eine Zeichenmethode zum Entspannen) oder das Ausprobieren von Schönheitsmitteln aus der Natur. Weiterlesen und Fotos ansehen →

Kriege gehören ins Museum

Die vierten Klassen besuchten zum Thema „Erster Weltkrieg“ das Heeresgeschichtliche Museum. Vor allem das Auto des Thronfolgers und die interessante Führung beeindruckten die Schüler. Viele konnten auch ihr Wissen vervollständigen oder neue Eindrücke gewinnen. Fotos ansehen →